Loading...

← EN  


Philosophie


Die Philosophie des Arai entstammt dem Geist der Teezeremonie, bei der jeder Mo­ment der Begegnung als einmalig im Leben verstanden wird. Um ihn zu schätzen, legt man sein ganzes Herz in diesen Mo­ment.


Auch wenn es nur bei einer Begegnung oder einem Abendessen bleibt, macht sich der Gastgeber viele Gedanken um die Gestaltung der Räumlichkeiten und gibt sich größte Mühe bei der Zubereitung der Speisen. Wäh­rend des Essens respektieren sich Gast und Gastgeber und schätzen den Moment des ge­mein­samen Miteinanders.


Dies führt zu einem herzlichen Umgang zwi­schen dem Gast­ge­ber und dem Gast und einer ge­müt­lichen Atmosphäre, bei der sich alle wohl fühlen. Die Grenzen zwischen Gastgeber und Gast ver­schwim­men, un­ter­schied­liche Herkunft, Po­si­ti­onen und Pro­fes­si­onen verlieren an Bedeutung. Was zählt ist das Gefühl der Ver­bun­den­heit und der Re­s­pekt für den Moment des Mit­ei­nan­ders. So lässt sich die Zeit, die man ge­mein­sam an einem Ort verbringt, am besten genießen. Der Ort Arai kommt nur dann zustande, wenn sich Zeit und Raum mit dem Herz vereinen.

Omakase menu

Seit ihrer Einführung vor fast einem halben Jahr­hundert hat die chinesische Küche in Japan eine zunehmende Spezialisierung er­fahren. Durch die In­te­gra­ti­on traditioneller japanischer Techniken und den Gebrauch lokaler Zutaten entwickelte sich ein ei­gen­stän­diger Kochstil, dem sich immer mehr Köche widmen, die Chūka Ryōri (中華料理) Küche. Diese hat ihre Wurzeln in China, ist jedoch durch ihre japanische Emp­find­sam­keit im Geschmack, der Prä­sen­ta­ti­ons­äs­the­tik und Menufolge cha­rak­te­ri­siert. Unter der Leitung von Koch Makoto Ishii spezialisiert sich Arai auf eine authentische Chūka Ryōri Küche.


Das Omakase-Menu des Arai umfasst zehn Gänge und besteht aus einer Zu­sam­men­stel­lung von Ge­richten, welche die un ter schied lichen Regionen Chinas ab bil den. Das Menu un­ter­liegt einem jah­res­zeit­lichen Wandel, wo­bei einzelne Ge­richte je nach Marktfrische ver­wen­deter Zu­taten täglich variieren kön­nen.


Unsere Menus folgen stets dem klassischen Konzept der Chūka Ryōri Küche, sodass wir keine ve­ge­ta­rischen oder veganen Menus an­bieten. Bitte kon­tak­tie­ren Sie uns bei be­ste­henden Allergien und Un­ver­träg­lich­keiten.

Reservieren

Geöffnet     Dienstag – Sonntag

Geschlossen    Montag




Menu-Preis

Der Menu-Preis beträgt 88 Euro pro Person.


Menu beginnt pünktlich um 19:30, um frü­heres Kommen wird gebeten.


Um zu reservieren, schreiben Sie uns an

info@araiberlin.com



→ Informationen zur Reservierung

Addresse